frindar collection

Auf dieser Seite berichte ich über eine kleine Auswahl von Startups und Unternehmen die ich in mein Netzwerk aufgenommen habe, da ich diese persönlich als repräsentativ für das 21. Jahrhundert ansehe. Repräsentativ, da ich auf meinen Reisen eine neue Generation von Produzenten und Labels kennenlernen durfte. Sie hatten das Bedürfnis den Handel zu verändern und wieder den Mensch in den Mittelpunkt zu bringen. Hieraus entstand die Initiative “fair trade 2.0”. Mehr hierzu im nachfolgenden Video.

 

Positive Wahrnehmung schafft positves Bewusstsein.
Positives Bewusstsein schafft positive Produkte.
Positive Produkte erschaffen ein positives Netzwerk.

Negative Impulse gibt es genug, in einer Welt in der es Depression, Überforderung, Hektik und eine ständige Präsenz negativer Nachrichten gibt. Bei all dem bestehenden Lärm durch Medien und Reizüberflutung ist die “frindar collection” ein Gegenpol. Hier stelle ich Dir Produkte und Lösungen vor, die mich täglich in meine positive Ausrichtung bringen. Da es eben positive Unternehmen mit positiven Produktlösungen sind, triggern diese mich positiv. Dadurch gibt es keine Ablenkung von meinem positiven inneren Kern. So kannst auch Du auf Deinem eigenen und nicht fremd bestimmten Weg fokussiert voran kommen.

Was zählt ist Empathie, Innovation und Verbundenheit. Wenn Du den Mensch kennst oder über ihn informiert bist, der Deine Tasse produziert hat, ist eine kleine Beziehung entstanden. Wenn dieser nicht ausgebeutet sondern fair bezahlt wurde, empfindest Du positive Energie. Diese Energie erhälst Du bereits bei dem ersten Schluck am Frühstückstisch. Positive Energie wird erzeugt wenn Glück geteilt wird. Du hast mit beigetragen ans seinem Glück und das kommt auf Dich zurück. Dies geschieht in einer geringen Dosis aber sie wirkt. Wir leben heute nicht mehr im Dorf sondern in einer industrialisierten Welt. Daher sind wir gegenüber den Produkten die uns umgeben, entfremdet. Kein Mensch möchte dass in Bangladesh Fabriken mit ausgebeuteten Näherinnen einstürzen. Dennoch geschieht es. Wir haben nicht das Bewusstsein, da wir entkoppelt von den Menschen dort sind. Jedoch eröffnet uns das globale Dorf mit der Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten.

Deswegen ist die “frindar collection” eine Auswahl von Beispielen die den negativen Lärm um Dich reduziert und Dich wieder mit positivem umgibt.  Verschwindet der Lärm, so kommen positive Erinnerungen an positive Erlebnisse über die Zeit hinweg wieder in den Vordergrund. Dies verstärkt Dein positives Bewusstsein. Und positives Bewusstsein führt zu Deinem Erfolg.

Sei ein Teil der Bewegung!